ONLINE MAGAZIN - 12 JAHRE RADIO SSC HARZ | DAS ORIGINAL AUS ILSENBURG, DEM HARZ | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | RADIO hören leicht gemacht - Radio SSC DER HARZRUNDFUNK | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | TEUFLISCH GUT AUS SACHSEN-ANHALT, HARZ | #moderndenken | LIVE ON AIR

STETS GUTE UNTERHALUNG MIT RADIO SSC (Harz) >>> H Ö R E N<<<
Wir haben den Eindruck, dass du einen ausgezeichneten Musikgeschmack hast.
Direkt zum Seiteninhalt

Rendezvous im Garten am zweiten Oktoberwochenende

12 JAHRE RADIO SSC HARZ | DAS ORIGINAL AUS ILSENBURG, DEM HARZ | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | RADIO hören leicht gemacht - Radio SSC DER HARZRUNDFUNK | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | TEUFLISCH GUT AUS SACHSEN-ANHALT, HARZ | #moderndenken | LIVE ON AIR

Rendezvous im Garten am zweiten Oktoberwochenende
Gartenträume-Parks beteiligen sich an bundesweiter Aktion

Vom 9. bis 11. Oktober laden Parks und Gärten in ganz Deutschland zum „Rendezvous im Garten“ ein. Auch zahlreiche Anlagen des Netzwerks Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt  beteiligen sich mit rund 20 Veranstaltungen daran. Führungen und Workshops bieten Einblicke in Geschichte und Besonderheiten der Parks. Zudem können Garteninteressierte Wissenswertes über die Pflege von Parkanlagen erfahren und in einigen Parks selbst aktiv werden. Außerdem sind Musik, Kunst und Kultur in bunter, herbstlicher Park-Kulisse zu erleben.

Gemäß des diesjährigen Mottos „Wissen, das wandert“ werden vor allem viele besondere Parkführungen angeboten. So beantwortet eine Expertenführung im Herrenkrugpark in Magdeburg Fragen rund um den dortigen Hochwasserschutz (10. Oktober, 10 Uhr), in Wörlitz wird der Baumgarten erkundet (10. Oktober 10 Uhr) und im Lustgarten Wernigerode findet ein Rundgang mit der „Gärtnersfrau“ statt (11. Oktober, 10 Uhr). Im Naumburger Domgarten, der am 10. und 11. ohne Eintritt zu besuchen ist, heißt es an beiden Tagen um 12 Uhr „Es grünt so grün“. In Merseburg sind gleich drei Führungen an dem Wochenende zu erleben: „Herzogin Christianes Hofdame“ führt durch die Fürstenresidenz (10. Oktober, 14 Uhr), „Zofe Ilka“ lädt zum heiteren Spaziergang durch den Schlossgarten (11. Oktober, 14 Uhr) und bei einer Kräuterführung kann man Kräuter der Region kennenlernen (10. Oktober, 16 Uhr). Weitere Führungen werden im Schlosspark Köthen, in den Klostergärten Drübeck und im Schlosspark Moritzburg Zeitz angeboten.
Praktische Arbeiten stehen beim Parkseminar in Hundisburg (10. Oktober, 10 bis 14 Uhr), bei der kreativen Gartenwerkstatt im Kloster Michaelstein (10. Oktober, 10 Uhr) und beim Kinderprogramm mit dem „Grünen Klassenzimmer“ im Lustgarten Wernigerode (11. Oktober, 11 Uhr) im Mittelpunkt.

Musikinteressierte kommen beim literarisch-musikalischem Parkspaziergang in Aschersleben (10. Oktober 14 Uhr), beim Orangeriekonzert in Harbke (11. Oktober, 14:30 Uhr und 16:30 Uhr) und beim Chorkonzert im Schlosspark Moritzburg Zeitz (11. Oktober, 15 Uhr) auf ihre Kosten. In letzterem kann man am 11. Oktober von 10-17 Uhr zudem über einen „Kleinen Markt mit Schönem, Nützlichem und Köstlichem“ schlendern.
Weitere Informationen und Infos zu Anmeldemöglichkeiten gibt es hier: www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de

Hintergrund:

„Rendezvous im Garten – Tage der Parks und Gärten“ ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL e.V.), dem Französischen Kulturministerium, dem Institut français Deutschland und dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK). Das Aktionswochenende findet 2020 das dritte Mal statt. Erstmals lockt das bisher im Frühsommer verankerte Festival coronabedingt im Herbst zum Parkbesuch. Infos: www.rendezvousimgarten.de


Fotos/Bilder:
- Parkführung im Lustgarten Wernigerode. Quelle: Gartenträume Sachsen-Anhalt e. V.
- Oktoberlicht im Naumburger Domgarten. Quelle: Gartenträume Sachsen-Anhalt e. V.
- Logo Rendezvous im Garten. Quelle: DGGL
- Motiv Rendezvous im Garten. Quelle: DGGL
- Logo Gartenträume



Nichtkommerzieller Internethörfunk
Folge uns
Danke für die Weiterempfehlung

Zurück zum Seiteninhalt