ONLINE MAGAZIN - 12 JAHRE RADIO SSC HARZ | DAS ORIGINAL AUS ILSENBURG, DEM HARZ | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | RADIO hören leicht gemacht - Radio SSC DER HARZRUNDFUNK | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | TEUFLISCH GUT AUS SACHSEN-ANHALT, HARZ | #moderndenken | LIVE ON AIR

STETS GUTE UNTERHALUNG MIT RADIO SSC (Harz) >>> H Ö R E N<<<
Wir haben den Eindruck, dass du einen ausgezeichneten Musikgeschmack hast.
Direkt zum Seiteninhalt

SONDERWEG SACHSEN-ANHALT-PLAN - Sachsen-Anhalt geht eigene Corona Wege (Maskenverweigerer, Großveranstaltungen)

12 JAHRE RADIO SSC HARZ | DAS ORIGINAL AUS ILSENBURG, DEM HARZ | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | RADIO hören leicht gemacht - Radio SSC DER HARZRUNDFUNK | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | TEUFLISCH GUT AUS SACHSEN-ANHALT, HARZ | #moderndenken | LIVE ON AIR

Sonderweg Sachsen-Anhalt-Plan betreffend der Corona Pandemie


Lt. inoffizieller Pressemitteilung der Landesregierung wird diese den sogenannten "Sachsen-Anhalt-Plan" für das Land Sachsen-Anhalt, unabhängig anderer Bundesländer, realisieren.
Aus sicherer Quelle (Landesregierung) haben wir erfahren, daß Sachsen-Anhalt seinen seinen Corona Weg gehen wird und somit auch z. B. kein Bußgeld für das Nichttragen von Masken (Maskenverweigerer) geahndet wird.

Sachsen-Anhalt und Großveranstaltungen
Sachsen-Anhalt wird das Veranstalten von Großveranstaltungen, ab dem 31. Oktober 2020, selbstverständlich unter Auflagen ermöglichen.

Zitat Ministerpräsident Haseloff: Wir wollen alles erlauben, was wir verantworten können.

Sachsen-Anhalt hat, im Vergleich zu anderen Bundesländern, nach Mecklenburg-Vorpommern die niedrigsten Infektionszahlen in Deutschland.

Bei einem Treffen "Bund und Länder" finden, per gemeinsam geschalteter Videokonferenz, Donnerstag, den 27.08.2020 weitere Besprechungen mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel statt. Die Gesundheitsmenister  von Bund und Länder besprechen gemeinsam neue Regelungen im Zusammenhang mit der Corona Kriese.

Noch vor einigen Tagen sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel davon, daß die "Zügel" angezogen werden müssen (Datum: Dienstag, 18.08.2020). Dies würde bedeuten, daß konsquent die Regeln durchgesetzt werden müssen.

Hier die Fallzahlen des RKI,
Stand: Stand: 26.08.2020, 00:00 Uhr (online aktualisiert um 08:20 Uhr). Lt. dieser Statistik hat Sachsen-Anhalt 16, Neuinfizierungen bei einer Anzahl von 2.199 Infizierungen.
Quelle: Landesregierung Sachsen-Anhalt / RKI



Nichtkommerzieller Internethörfunk
IMPRESSUM
Folge uns
Danke für die Weiterempfehlung

Zurück zum Seiteninhalt