RankHigher
SEO Tools
WELCOME IN RADIO SSC
FREIER RADIOSENDER
INTERNETRADIOSENDER AUS DEM HARZ (Gründung 2008)
WIR VERBINDEN DEUTSCHLAND MIT DER WELT



Facebook: Olivias leckere Deligths
WELCOME IN RADIO SSC©
FREIER RADIOSENDER
INTERNETRADIOSENDER AUS DEM HARZ (Gründung 2008)
GRÜSSE UND WÜNSCHE direkt ins STUDIO
WÜNSCHE BITTE MOMENTAN ÜBER DEN CHAT WÄHREND DER SENDUNGEN

RADIO SSC - DAS WEBRADIO FÜR DEN HARZ, FÜR GANZ DEUTSCHLAND UND DIE WELT
BEI UNS SURFEN SIE SICHER DURCH https | TEILE DEIN MUSIK MIET DEINEN FREUNDEN und MACHE MIT UNS GEMEINSAM FREIES INTERNETRADIOs | AUFGEPASST ES GIBT VIEL ZU ENTDECKEN!
KOMMEN SIE IN UNSERE GRUPPE
 
Radio SSC - www.Radio-SSC.de
Facebook-Gruppe · 1.265 Mitglieder
Gruppe beitreten
Radio SSC - www.Radio-SSC.de Der Hörrundfunk aus dem Harz! Radio Special Sound Connection besteht aus einem unbeschreiblich gut funtionierendem Team! ...
 
Direkt zum Seiteninhalt

SENDEPROGRAMM
MONTAG
Alte Kamelle / Memory

18.00 Uhr
Gut gelaunt in den
Feierabend

MICHAEL


20.00 Uhr
Oldies, Oldies, Oldies

OLIVIA


DIENSTAG
Heute wird gemixt

22.00 Uhr
TRANCETOWER

FARBMOND

MITTWOCH
Alles Deutsch


DONNERSTAG
Ost-Songs

20.05 Uhr
bis
22.30 Uhr
LIVEÜBERTRAGUNG
DEUTSCHER
RADIOPREIS 2018

FREITAG
Tanzfläche
Party mit
Ehrungen des
Deutschen
Radiopreises 2018

18.00 Uhr
Micha`s Hitmix
der 70er

SAMSTAG
Tanz- und  Grill-Party


SONNTAG
Country Time

Programmänderungen
vorbehalten

DEIN Radio SSC© 2008 | DAS ORIGINAL AB 2008 | SENDEVORAUSSETZUNGEN

MACH MIT

Voraussetzungen um im Webradio / Inernetradio / Internethörfunk zu senden
SENDEVORAUSSETZUNGEN
Das benötigst Du um bei uns  im Radio SSC senden zu können
Das benötigst Du um bei uns  im Radio SSC senden zu können


DAS SENDEN IM RADIO SSC IST KOSTENFREI
Im Radio SSC muss niemand eine Sendegebür zahlen.
Das Senden ist und bleibt kostenfrei!
GEMA und GVL muss niemand von unseren Moderatoren zahlen.
Diese Kosten übernimmt die Radioleitung.
Solltest Du einen eigenen Beitrag mit hinzugeben wollen, dann freuen wir uns selbstverständlich sehr.

WAS WIRD BENÖTIGT
Zu allererst benötigst Du eine gute und klare Moderatorenstimme sowie Lust im Radio zu moderieren.
Im Radio zu moderieren bedeutet, dass Du viel Zeit für die Vorbereitung der Musik und Deine Sendungen als auch direkt zum Senden benötigst.
Eine positive Ausstrahlung und Freude am Senden solltest Du definitiv in all Deinen Sendungen auf die Hörer übertragen.
Weiterhin bitte bedenken, daß Du eigens verantwortlich bist für alles, was in Deinen Sendungen passiert.
Werbung über andere Plattformen für Deine Sendungen sind sehr empfehlenswert. So wissen Deine Stammhörer bzw. Deine Fans, wann Du wieder ON AIR bist und können sich auf Dich freuen.
Die Sendungen werden von den Moderatoren durchmoderiert. Nur allein der Auto-DJ (wenn niemand sendet) ist ohne Moderation.

NO GO
Hörer beschimpfen und beleidigen, Schimpfwörter benutzen während Deiner Sendungen, Alkohol beim Senden sind ein NO GO, Die Sendungen gehören Dir und Deinen Hörern. Schau einfach auf die großen Radiostationen und dann weißt Du auch, wie Du am besten in gutem Stil die Hörer unterhälst.
Firmenwerbung während der Sendungen ist nicht gestattet und grundsätzlich mit der Sendeleitung abzusprechen.
Gleichzeitig auf mehreren Sendestationen senden ist nur in Abstimmung mit der Sendeleitung möglich.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN
Die Musik
Zuerst benötigst Du selbstverständlich Musik, viel Musik minimum 500 Songs.
Diese muss ausschliesslich selbst gekauft sein (CD bzw. ONLINE gekauft). Musik darf nur öffentlich gespielt werden, wenn sie offiziell erworben wurde oder man die Genehmigung vom Künstler nachweisen kann, dass diese kostenfrei gespielt werden darf. Tauschbörsen oder illegal auf Downloadoberflächen heruntergeladen, sowie z.B. bzw. vom YouTube Downloader, sind nicht gestattet zur Veröffentlichung.
Die Musik solltest Du auf einer externen Festplatte haben bzw.auch ein Sicherung Deiner Musik, denn sonst hast Du irgendwann vielleicht alle Arbeit umsonst gemacht.

Die Sendesoftware & Hardware
Zum Senden benötigt man ein Sendeprogramm. Programmen wie SAM Broadcaster, BPM Studio, Virtual DJ, Winamp oder andere Programme. Liebt man das Mixen empfielt es sich den Virtual DJ zu benutzen. Die meisten Sendeprogramme sind käuflich zu erwerben.  Auch wenn einige Radios im Internet diese intern weitergeben ist es doch nicht erlaubt ein Sendeproramm so einfach zu vervierlfältigen. Dies kann sogar sehr teuer für denjenigen werden, der es dann verwendet. Oftmals sind die Codes bereits online registriert.
Um Deine Musik sendefähig zu machen benötigt man weitere Programme.  Hierbei geht es dann um die Tags, die Lautstärkeregelung und um das CD einlesen bzw. kopieren.
Dann benötigst Du.... am besten 2 Rechner... anfangs geht es auch mit einem aber sobald Du damit Skype machst oder den MSN Messenger betägigst verstelllt sich möglicherweise das Mikrofon und die Sendeeinstellungen.
Aus diesem Grund bitte möglichst keine weiteren Messenger-Programmewährend der Sendung auf dem Senderechner zu öffnen.

Das Mikrofon & die Soundcard & Mischpult
Du benötigst ein gutes Studiomikrofon, geht auch ein Head-Set (muss man ausprobieren wie gut es ist... Auch ein günstiges Head-Set kann einen guten Klang haben. Oftmals liegt es an der Soundcard. Hierbei ist eine gute externe Soundcard zu empfehlen oder auch ein Mischpult. Spitzenmikrofone sind immer noch im oberen Preissegment. Sehr gute Mikrofone sind aber auch unter 200 Euro zu erwerben.  
Gute Home-Studio-Mikrofone sind zum Beispiel:
Behringer C1 (ca. 40 € )
Shure SM57 (ca. 100 € )
Shure SM 58 (ca. 100 €)
Shure Beta 58 (ca. 150 €)
Audio Technica AT2020 (ca. 150 €.)
Rode NT3 (ca. 180 €)
Rode NT1-A  (ca. 200 €)
Shure SM 7 B ca. (400 €)
Rode NTK (ca. 500 €)
Neumann TLM 49 (ca. 1350 €)
Ein Popfilter ist dabei immer zu empfehlen.um unangenehmer Zischlaute zu unterdrücken.
Das Wichtigste ist, dass Musik und Mikrofon sauber klingen.
Nur so kannst Du Hörer gewinnen und natürlich durch Deine Art und Weise, wie Du auf die Hörer zugehst als auch durch die Auswahl der Musik am besten präsentieren.

Wir helfen Dir gern bei Deinen Fragen

Kontaktiere uns einfach über das Kontaktformular oder auf Facebook oder auch direkt im Chat bei Olivia.
Wir freuen uns auf Dich. Und keine Panik... das hört sich alles sehr schwer an. Doch wenn man sich damit beschäftigt hat klappt es dann später ganz von allein.

VIEL SPASS BEIM SENDEN WÜNSCHEN WIR DIR!

SIE FINDEN UNS AUCH AUF FACEBOOK
Herzlichen Dank für die Weiterempfehlung unserer Homepage. Gern informieren wir Sie auch, via Facebook, in unserer Radio SSC Facebook Gruppe und unserer Radio SSC Facebook


© Olivia Schwarzbach. Radio SSC created
RADIO SSC - DAS WEBRADIO FÜR DEN HARZ, FÜR GANZ DEUTSCHLAND UND DIE WELT
Zurück zum Seiteninhalt