So war die gamescom in Köln 2016

eine grafikHinter dem diesjährigen Leitthema „Heroes in New Dimensions“ feierten erneut rund 345.000 Besucher aus 97 Ländern (2015: 96) vom 17. bis 21. August 2016 das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele auf dem Kölner Messegelände. Mit 877 Unternehmen (+ 9 Prozent) aus 54 Ländern (2015: 45) präsentierten sich so viele Firmen wie nie zuvor auf der gamescom 2016. Der Auslandsanteil erreichte mit 68 Prozent (2015: 65 Prozent) einen neuen Spitzenwert. Aufgrund angepasster Legitimierungsrichtlinien lag die Anzahl der Fachbesucher bei 30.500. Der Auslandsanteil auf Fachbesucherseite stieg auf 53 Prozent (2015: 52 Prozent). Außer spektakulären Spiele-Inszenierungen bot die gamescom ein umfassendes Rahmenprogramm auf dem Messegelände und in der Stadt: Zur gamescom-Woche – mit gamescom, gamescom city festival und weiteren Veranstaltungen im direkten Umfeld der gamescom – kamen über 500.000 Besucher nach Köln.

Die gamescom 2016 überzeugte durch die große Vielfalt an Top- Ausstellern. Die Besucher freuten sich über die neueste Hardware, hunderte Premieren und Blockbuster-Titel − von Konsole und PC, über Online bis hin zu Mobile-Games. Die diesjährigen Top-Trends Virtual Reality, eSports und „Der Spieler als Gestalter“ waren in den Kölner Messehallen allgegenwärtig und sorgten bei den Gamern für fantastische Erlebnisse. Abseits der Ausstellerstände boten das Programm der social media stage powered by BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur), das cosplay village, family & friends, der gamescom campus und zahlreiche In- und Outdoor-Events beste Unterhaltung. Die Fläche der gamescom umfasste 193.000 Quadratmeter. Die business area belegte die Hallen 2, 3.2 und 4 – die entertainment area die Hallen 5 bis 10. Partnerland der gamescom 2016 war die Türkei.

eine grafik

Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH: „Die gamescom ist für die europäische Computer- und Videospielindustrie die wichtigste Businessplattform. Der Zuwachs um 9 Prozent und die erneut gestiegene Internationalität auf Ausstellerseite bestätigten diese führende Position eindrucksvoll. Mit 345.000 Besuchern aus 97 Ländern auf dem Messegelände und über 500.000 Gästen in der gamescom-Woche haben wir das Thema Computer- und Videospiele in den Messehallen und in der Stadt erlebbar gemacht.“

Die in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden angepassten Sicherheitsmaßnahmen wurden von den Messeteilnehmern sehr gut auf- und angenommen. Die Kontrollen liefen reibungslos. Das gesetzte Ziel, dem Bedürfnis der Messeteilnehmer nach mehr Sicherheit nachzukommen und gleichzeitig die gamescom ohne Einschränkungen zu einem weltweit einzigartigen Event zu machen, wurde durchweg erreicht. „Die stabilen Besucherzahlen haben gezeigt, dass uns Spielefans aus aller Welt insbesondere in diesem Jahr ihr Vertrauen entgegengebracht haben“, ergänzte Böse.

Dr. Maximilian Schenk, Geschäftsführer des BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, dem Träger-Verband der gamescom: „Die gamescom hat in diesem Jahr eindrucksvoll bestätigt, dass sie nicht einfach nur eine Videospiel-Messe ist, sondern ein 360-Grad-Event zur Zukunft des digitalen Entertainments. Games sind das Leitmedium unserer Zeit, und deswegen kommen immer mehr Partner und Gäste aus Politik, Wirtschaft und vielen Teilen der Gesellschaft zur gamescom, um die Digitalisierung von Medien, Wirtschaft und Gesellschaft zu erleben und darüber zu diskutieren. Das Wachstum im Bereich der nationalen und vor allem internationalen Aussteller unterstreicht die hohe internationale Relevanz der gamescom als wichtigste Business-Plattform der europäischen Games-Branche.“

Kongressprogramm auf Top-Niveau

Mit einem hochkarätigen Kongressprogramm und der Einbindung zahlreicher Partner aus anderen Branchen hat der gamescom congress seine Funktion als Dialogplattform unterstrichen und trug mit vielfältigen Themen zu einem intensiven Austausch unter den Besuchern bei. In diesem Jahr fand der gamescom congress unter dem Motto „Die Zukunft spielt“ statt. Durch die Unterteilung in die fünf Dachthemen Wissen, Business, APITs (Applied Interactive Technologies), Legal und Leben bot der gamescom congress 2016 sowohl Experten aus der Games-Branche als auch Besuchern aus vielen anderen Bereichen ein einzigartiges Forum zum fachlichen Austausch über Computer- und Videospiele. „Die Resonanz auf den gamescom congress 2016 war beeindruckend. Der gamescom congress hat sich mit seiner Themenvielfalt als zentrale Dialogplattform rund um digitale Spiele weit über die Grames-Branche hinaus fest etabliert“, kommentierte Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse und bestätigte gleichzeitig die Fortsetzung der Veranstaltung im Jahr 2017.

gamescom-Woche 2016: komplett auf Spiele(n) eingestellt

Die gamescom-Woche 2016 startete bereits am 15. August 2016 mit der Game Developers Conference Europe (GDC Europe). Die RESPAWN, die VideoDays und das Premieren-Projekt silent.MOD im Kölner Dom machten Köln in dieser Augustwoche (15. bis 21. August 2016) erneut zum Treffpunkt Hunderttausender Menschen. Abgerundet wurde die gamescom-Woche durch das gamescom city festival, das in diesem Jahr erneut 150.000 Besucher in die Kölner Innenstadt lockte. Dabei waren die ersten beiden Tage, 19./ 20. August, des gamescom city festivals noch stärker als im letzten Jahr besucht. Der Sonntag war aufgrund des schlechten Wetters der schwächere Tag mit Blick auf die Besucher. Auf dem gamescom city festival 2016 standen Hohenzollernring, Rudolfplatz, Platz an St. Aposteln sowie der Neumarkt ganz im Zeichen einer attraktiven Mischung aus Musik, Streetfood, Games und Entertainment. Rund 30 Bands und Künstler auf vier Bühnen, über 40 internationale Street-Food-Anbieter, Infotainment zum Thema „Mobilität“ und zahlreiche Spielstationen für Groß und Klein boten erneut eine erlebnisintensive Festivalstimmung in der Kölner City.

Die gamescom 2016 in Zahlen:

Besucherzahl:
2016: 345.000
2015: 345.000

davon Fachbesucher:
2016: 30.500
2015: 33.200

Internationalität Besucher:
2016: 97 Länder
2015: 96 Länder

ausstellende Unternehmen*:
2016: 877
2015: 806
* 877 Unternehmen, darunter 272 Aussteller und 11 zusätzlich vertretene Firmen aus Deutschland sowie 589 Aussteller und 5 zusätzlich vertretene Unternehmen aus dem Ausland.

Internationalität Aussteller:
2016: Auslandsanteil 68 Prozent aus 53 Ländern
2015: Auslandsanteil 65 Prozent aus 45 Ländern

Fläche:
2016: 193.000 m²
2015: 193.000 m²

Besucher gamescom city festival:
2016: 150.000
2015: 150.000

2017 findet die gamescom von Dienstag, 22. August, bis Samstag, 26. August in Köln statt.

Die nächsten Veranstaltungen:
photokina 20. − 25.09.2016
dmexco 14.+ 15.09.2016

(Quelle: Koelnmesse GmbH)

Lesesommer XXL, Landesverwaltungsamt informiert

Mit Beginn der Sommerferien startet der Lesesommer XXL in die siebte Runde. Vom 27. Juni bis 05. August 2016 werden in Sachsen-Anhalt wieder dicke und dünne Bücher gewälzt. Und bereits jetzt machen zahlreiche Bibliotheken mit speziellen Veranstaltungen auf den Beginn des Lesesommers aufmerksam. So werden u. a. in mehreren Bibliotheken Bücheregale mit vielen Neuerscheinungen und Überraschungen enthüllt In Dessau-Roßlau geht Clown Zack alias Jens G. Finke (Eventilator) durch die Schulen und macht auf den diesjährigen Lesesommer aufmerksam.

Den offiziellen und landesweiten Startschuss gab der Präsident des Landesverwaltungsamtes Thomas Pleye am Montag, den 20.6.2016, um 9:00 Uhr in der Aula des Gymnasium Francisceum in Zerbst. Neben einer Autorenlesung von Thomas Feibel wurde an diesem Tag auch der diesjährige Ideenwettbewerb gestartet, bei welchem die Teilnehmer tolle Preise gewinnen können. Gesucht wird diesmal ein Name für die Figur, die der Illustrator Robert Deutsch für die Lesesommer-Kampagne entwickelte und die für den German Design Award 2016 nominiert war.

Das „Gesicht“ der Lesesommer-Kampagne cruist nämlich leider noch namenlos auf seinem Longboard durch Sachsen-Anhalt. Nähere Informationen und Teilnahmekarten gibt es in jeder teilnehmenden Bibliothek.

„Seit Beginn der Aktion im Jahr 2010 haben sich die Teilnehmerzahlen fast verfünffacht. Doppelt so viele Bibliotheken sind inzwischen mit dabei. Das ist eine wirklich tolle Entwicklung und zeigt, dass das Lesen nicht, wie oftmals behauptet, aus der Mode gekommen ist.“, erklärt Thomas Pleye, Präsident des Landesverwaltungsamtes. „Vielleicht überraschen uns die kleinen Leseratten in diesem Jahr erneut mit einem Rekord.“

Das Landesverwaltungsamt ist mit seiner Fachstelle für öffentliche Bibliotheken Organisator und Koordinator des Lesesommers XXL. Hier laufend die Fäden der verschiedenen Aktionen, die besonders jungen „Lesemuffeln“ Lust auf mehr Lesen machen sollen, zusammen.
Wer mindestens 2 Bücher gelesen und bewertet hat, erhält ein Zertifikat, das meist der Bürgermeister persönlich unterschreibt, das in der Schule vorgelegt und als besondere Lernleistung ins Zeugnis eingetragen werden kann.
Seit 2010 beteiligt sich das Land Sachsen-Anhalt an der Aktion. Nahmen im ersten Jahr 600 Mädchen und Jungen teil, konnten im vergangenen Jahr die beteiligten haupt- und nebenamtlichen Bibliotheken 2.900 Schülerinnen und Schüler für den Lesesommer begeistern. Dabei wurden 8.300 Bücher gelesen, immerhin 2,8 Bücher pro Leseratte. Besonders erfreulicher Aspekt: etwa jeder 5. Lesesommerteilnehmer bleibt der Bibliothek auch anschließend treu.
Informationen zu den teilnehmenden Bibliotheken, sowie weiteren Aktionen im Rahmen des Lesesommers XXL in Sachsen-Anhalt finden Sie unter

www.lesesommer-sachsen-anhalt.de

Hintergrund:
Die Idee des Lesesommers stammt aus Amerika. 1998 gab es in Los Angeles den ersten Teen Reading Club. Ziel ist es Teenager zum Lesen zu motivieren, durch Clubmitgliedschaft, besondere Aktionen und Preise.
2002 fand der erste SommerLeseClub in Deutschland (Stadt Brilon, NRW) statt.
Seit 2005 übernehmen immer mehr Bundesländer die Idee einer Sommerferienleseaktion, bisher 13.
2010 gab es eine bundesweite Ausschreibung des Deutschen Bibliotheksverbandes (DBV) um weitere Bundesländer zu motivieren, die Idee aufzugreifen. Die Fachstelle für öffentliche Bibliotheken Sachsen-Anhalt koordiniert die Aktion in Sachsen-Anhalt und unterstützt die Bibliotheken durch den Kauf und die Bereitstellung von Büchern, nach Vorschlägen der teilnehmenden Bibliotheken und der ekz – Bibliotheksservice GmbH.

Teilnehmen am Lesesommer XXL können Kinder der 5. – 7. Klasse (10 bis 13jährige). Sie bekommen einen Lesepass und können aus einer direkt für den Lesesommer zusammengestellten Auswahl von Büchern wählen. Diese Bücher sind meist aktuelle Neuerscheinungen der Kinder- und Jugendliteratur und sollen durch die Schüler auch bewertet werden. Wer mindestens zwei Bücher liest, erhält ein Zertifikat, das vom Bürgermeister unterschrieben wurde. Dieses Zertifikat kann in der Schule vorgelegt werden und von der Schule als besondere Leseleistung auf dem Zeugnis vermerkt werden.

Die Fachstelle für öffentliche Bibliotheken steht als Ansprechpartner und koordinierende Einrichtung zur Verfügung und ist für die Versendung der Werbematerialien verantwortlich. Sie regt gegenüber den beteiligten Kommunen eine angemessene Würdigung der beteiligten Mädchen und Jungen an.
(Quelle: Landesverwaltungsamt, Stabsstelle Kommunikation)

Olivias Delights – Fisch – Seelachs pur mit Suppengemüse, asiatisch

Wir benötigen für 2 Personen:

Olivias Delights - Fisch - Seelachs pur mit Suppengemüse, asiatisch
Olivias Delights – Fisch – Seelachs pur mit Suppengemüse, asiatisch
Seelachsfilet, tiefgekühlt oder frisch (möglichst ohne Gräten), Pro Person jeweils 2-3 Stück, bei Bedarf mehr
1 Packung Suppengemüse
1-2 Lauchzwiebeln
Pflanzencreme
Kokosmilch oder auch süße Sahne, falls keine Kokosmilch vorhanden oder auch beides
Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry
etwas Olivenöl
Sojasauce (MIYATA oder KIKKOMAN)

Zuerst wird das Suppengemüse geputzt und in kleine Stücke geschnitten, einen Teil der Möhren in kleine Streifen mit dem Kartoffelschäler schälen, restliche in kleine Scheiben schneiden. Den Sellerie ebenfalls abhobeln in dünne Streifen.
Nun geben wir die Pflanzencreme in die Pfanne und erhitzen es. Die Filets werden nun hineingelegt und leicht von einer Seite angebraten. Während des Anbratens das geschnittene und geschabte Gemüse über den Fisch und in der Pfanne verteilen und mit etwas Olivenöl übergießen. Alles noch einmal vorsichtig lösen und die Gewürze hinzugeben.
Nun die Kokosmilch oder Sahne hinzufügen und alles leicht köcheln lassen. Gern kann man auch von beidem etwas nehmen.
Bei Bedarf noch etwas Wasser während des Köchelns hinzugeben.
Vor dem Servieren noch etwas Sojasauce und alles leicht verrühren.

Danach kann der Fisch mit der Petersilie überstreut werden und serviert.

Guten Appetit!

Zur Information
Fisch trägt grundsätzlich zur gesunden Ernährung bei. Er schmeckt nicht nur lecker sondern lässt auch die Pfunde purzeln. Positive Fettsäuren, Eiweiß (ohne Fett),Selen sowie Omega-3-Fettsäuren bieten eine ausgewogene Nahrung. Sobald der Fisch auch noch mit gesundem Gemüse angerichtet ist ist das Gesamtpaket perfekt. Ernährungswissenschaftler raten zum Essen von Fisch 1-2 Mal die Woche. Fisch unterstützt nicht nur die Gesamt-Gesundheit sonder unterstützt die Denkfähigkeit und beugt Demenz vor. Dies fanden Wissenschaftler der „University of Aberdeen“ in Aberdeen, Schottland heraus. Intelligenztests bewiesen dieses an Personen, die 2x wöchentlich Fisch zu sich nahmen.
Durch die Ernährung des Fisches (Algen usw.) führt man Schutzstoffe dem Körper zu. Tyrosin, welches im Fisch enthalten ist, erhöht die Denkfähigkeit sowie die Intelligenz. Tyrosin (abgekürzt Tyr oder Y) ist in seiner natürlichen L-Form eine nicht essentielle α-Aminosäure. Nahrungseiweißbausteine Tryptophan und L-Tyrosin sind im Fisch enthalten, beeinträchtigt ebenfalls die Hormontätigkeit. Diese Bausteine sind ebenfalls besonders für die Stimmungslage als auch für die mentales als auch körperliche, und seelische und mentale Leistungsfähigkeit verantwortlich. Vitamine und Mineralstoffe als auch Jod sind im Fisch enthalten.
Vitamin D, B1, B2, B6, B12, Niacin, Biotin und Panthothensäure tragen zur Gesundheit bei. Mineralstoffe wie Kalium, Phosphor, Eisen und das Anti-Stress-Mineral Magnesium (welches ebenfalls die Muskeltägtigkeit der Mitochondrien unterstützt) ist im Fisch enthalten. Osteoporose und Rachitis kommen bei Fisch-Essern ebenfalls in verminderter Anzahl vor.
Alles in allem, Fisch ist gesund und sehr empfehlenswert… wenn… man folgendes beachtet:

Bedenkenswert bei Fischessen sind die Fang-Gebiete als auch die Umwelteinflüsse auf die Fische bzw. die Fischzucht.
Leider enthält der Fisch heutzutage ebenfalls oftmals diverse Schadstoffe wie polychlorierte Biphenyle (PCB) und Quecksilber.
Die PCB-Belastung von diversen Fischen führt, lt. Studien, zur Verminderung der Zeugungsfähigkeit und zur Verminderung der durchschnittlichen Spermienzahl.

Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen wo der Fisch gefangen wurde und welche Art von Fisch auf den Tisch kommen sollte.

Olivias Delights – Tipp: Bester Sparschäler / Multischäler – Gigant-Multi-Schäler

Schälen, garnieren, hobeln, schneiden

Profi-Schäler „Gigant“ mit mikroverzahnter Klinge, der Turboschäler

Multischäler, was ist das und wozu, vor allem, welcher ist der Beste?

Seit Jahren fragte ich mich, wie man am besten und am schnellsten Obst und Gemüse schält, Gemüse wie:

  • Äpfel
  • Gurke
  • Ananas
  • Birnen
  • Möhren
  • Paprika
  • Tomaten
  • Spargel
  • Rettich
  • Rotkohl
  • Weißkohl
  • Sellerie
  • Pfirsiche
  • Kartoffeln
  • Radieschen
  • Zitrusfrüchte
  • Kiwi (falls man sie nicht mit dem Löffel aushöhlen mag)
  • Avocados (wenn man sie nicht mit dem Löffel aushöhlen mag)

Früher schälte ich mit einem Messer…. ungleiche Stücke, zu viel Schale, zu wenig Schale (z.B. bei Spargel… so schmeckte er holzig). Was tun?

Multischäler GIGANT professional
Multischäler GIGANT professional
Irgendwann fand ich die Lösung. Sie war so einfach… TV-Shop: Multischäler
Dort entdeckte ich diesen Multischäler und bekam sogar zwei in einem geliefert. Seitdem nutze ich ihn für alles Mögliche, auch für Parmesan-Käse, Schokolade, Möhrenscheiben, Gurkenscheiben… einfach für alles was man so schälen bzw. in kleine und gleichmäßige Scheiben schneiden möchte.
Doch dieser Schäler kann noch mehr. Mit ihm kann man auch unschöne Stellen (wie oftmals bei Kartoffeln) ausstechen. Auch Butter kann man damit sehr gut verziehren.

Im Geschirrspüler macht er sich auch super, denn er ist nichtrostend, da er aus Edelstahl gefertigt wurde. Bei anderen Schälern hatte ich immer das gleiche Problem… sie waren manchmal sogar ganz gut (nicht so scharf wie dieser…aber doch ganz ok). Sie fingen an zu rosten. Und wer mag schon Rost im Essen?

Er ist von „Gigant Professional“, Gigant-Multi-Schäler.
Viel Spaß beim Kochen!
Eure Olivia von Olivias Delights

Hier ein Video dazu.

GERMAN COMIC CON 2016 – Neueste Informationen + Trailer – Nun auch in Frankfurt

Nach einem unvergesslichen Auftakt im Dezember 2015 geht es 2016 gleich im Doppelpack weiter!

GERMAN COMIC CON 2016:

GCC - Cool Conventions
GCC – Cool Conventions
Juni 2016: Viele Jahre war es nur unseren Freunden aus Amerika & Co vorbehalten, sich dem Massen-Spektakel COMIC CON hinzugeben. Doch endlich ist der Trend auch in Deutschland angekommen! 2015 hat die GERMAN COMIC CON Geschichte geschrieben und die Westfalenhallen in Dortmund als erste Comic Con Deutschlands im Stil einer San Diego Comic Con oder New York Comic Con in ein überwältigendes Fan-Fest verwandelt. Mit rund 30.000 Besuchern war die Premiere in Dortmund auf 25.000 m2 restlos ausverkauft. Besucherschlangen einmal um die Westfalenhallen herum und soweit das Auge reicht, Staus auf den Straßen, volle Gänge und Nonstop-Stehpublikum vor den Bühnen.

Nach diesem gigantischen Erfolg geht die GERMAN COMIC CON 2016 in die nächste Runde – und das gleich in zwei deutschen Städten! Im nächsten Jahr kommt eine dritte Stadt hinzu: Im April 2017 findet zum ersten Mal die German Comic Con auch in Frankfurt statt.

Nach der Comic Con in San Diego Ende Juli müssen deutsche Fans von Comics, Manga, Anime, Film, TV, Cosplay und Games nicht mehr lange warten und können in Berlin, Dortmund, und ab 2017 auch in Frankfurt, ihre Lieblingsstars hautnah erleben. Vor Ort erwartet die Besucher in beiden Städten ein prall gefülltes Programm – Nerds, Geeks, Hipster oder Familien – hier ist für alle etwas dabei: Action und Unterhaltung mit den Stars auf der großen Bühne, bei den Panels, Photoshoots und Autogrammstunden. Ein großer Cosplay-Contest, die neuesten Comics an den Verlagsständen, nationale und internationale Zeichner, die Indie-Zeichner-Meile inkl. Live-Zeichnen und diverse Photopoints, u.a. mit dem DeLorean aus „Zurück in die Zukunft“, K.I.T.T. aus „Knight Rider“, der Tardis aus „Doctor Who“ oder der „The Walking Dead“-Tür. Außerdem Lesungen, Workshops und vieles mehr. Ein Wochenende voller Entertainment.

Hauptstadt-Power pur: Vom 15. – 16. Oktober 2016 geht die GERMAN COMIC CON BERLIN an zwei Tagen in die erste Runde. Erwartet werden in der Messe Berlin 15.000+ Besucher auf bis zu 24.000 m2. Neben bis zu 20 internationalen Stars wie Christopher Lloyd („Zurück in die Zukunft“), James Marsters („Buffy“), Kenny Baker („Star Wars“), Natalia Tena und Iain Glen („Game of Thrones“), statten internationale und nationale Comiczeichner, Cosplayer und Autoren der Hauptstadt einen Besuch ab.

Ruhrpott goes Hollywood: Vom 2. – 4. Dezember 2016 geht die GERMAN COMIC CON DORTMUND an gleich drei Tagen in die zweite Runde. Erwartet werden 50.000+ Besucher auf 35.000 m2. Auch hier gibt es die ganz großen Stars zum Anfassen! Hochkarätige Weltstars wie Mads Mikkelsen („Hannibal“), Ron Perlman („Hellboy“) oder David Hasselhoff („Knight Rider“) rocken die Westfalenhallen Dortmund.

Ausführliche Informationen zum Programm gibt es hier:

http://www.germancomiccon.com/de/berlin/programm/

http://www.germancomiccon.com/de/dortmund/programm/

Stargäste GERMAN COMIC CON Berlin 2016:

· Christopher Lloyd

· James Marsters

· Robert Englund

· Ray Park

· Kenny Baker

· Devon Murray

· Natalia Tena

· Iain Glen

· Amanda Bearse

· Sylvester McCoy

· Billie Piper

· Christopher Lambert

· Lena Headey

· u.v.m.

Stargäste GERMAN COMIC CON Dortmund 2016:

· David Hasselhoff

· Ron Perlman

· Mads Mikkelsen

· Billy Dee Williams

· Doug Jones

· Daniel Portman

· Andrew Lee Potts

· Eliza Taylor

· Ivana Baquero

· Noah Hathaway

· Erika Eleniak

· A.J. McLean

· Gareth David-Lloyd

· Eve Myles

· u.v.m.

Comic-Gäste auf der #GCCBerlin 2016:

· Paolo Bacilieri (Italy)

· Werther Dell’ Edera (Italy)

· Davide Gianfelice (Italy)

· Ulf S. Graupner & Sascha Wüstefeld

· Erik Kriek (Niederlande)

· Annalisa Leoni (Italy)

· Federica Manfredi (Italy)

· Dan McDaid (Scotland)

· Elisabetta Melaranci (Italy)

· Ramon Rosanas (Spain)

· Don Rosa (USA)

· Maria Laura Sanapo (Italy)

· Marco Santucci (Italy)

· Steve Scott (USA)

· Flavia Scuderi

· Laura Zuccheri

· Rahsan Ekedal

· uvm.

Comic-Gäste auf der #GCCDortmund 2016:

· Claudia Balboni (Italiy)

· Jef (Frankreich)

· Aaron Lopresti (USA)

· Matz (France)

· Sana Takeda (Japan)

· uvm.

WEBSITE www.germancomiccon.com

OFFIZIELLER TICKET SHOP
www.germancomiccon.com/de/berlin/tickets

www.germancomiccon.com/de/dortmund/tickets

http://www.germancomiccon.com/de/frankfurt/tickets

OFFIZIELLER TRAILER

SOCIAL MEDIA

www.facebook.com/germancomiccon www.youtube.com/germancomiccon

www.twitter.com/germancomiccon www.instagram.com/germancomiccon

Neuer Stargast:

Lena Headey
Lena Headey
Wir freuen uns sehr euch heute einen ganz besonderen Gast für die #GermanComicConBerlin 2016 präsentieren zu können: Lena Headey!
Lena stand bereits für viele Filme und Serien vor der Kamera, u.a. The Brothers Grimm, 300 oder The Purge. Von 2008 bis 2009 spielte sie in 31 Episoden die Hauptrolle in der Fernsehserie Terminator: The Sarah Connor Chronicles.
Die meisten von euch werden sie aber aus Game of Thrones kennen, wo sie seit 52 Episoden als Cersei Lannister zu sehen ist.
Verpasst diese Chance nicht und trefft sie persönlich auf der #GCCBerlin in der Messe Berlin am 15. & 16. Oktober 2016. Holt euch jetzt euer Ticket: http://www.germancomiccon.com/de/berlin/tickets/

Quelle: GERMAN COMIC CON

gamescom congress – So vielfältig wird der gamescom congress 2016

Nr. 2 / QN / 04. Juli 2016, Köln

Von Onboard-Entertainment bis Virtual Reality:
So vielfältig wird der gamescom congress 2016

gamescom congress Köln 2016
gamescom congress Köln 2016

Zocken beim Autofahren? Spielbasierte Anwendungen in der Medizin? eSports im Klassenzimmer? Ob Zukunftsvision oder längst Bestandteil unseres Alltags – darüber diskutieren am 18. August 2016 über 80 nationale und internationale Referenten auf dem gamescom congress in Köln. Verteilt auf die Themenschwerpunkte Wissen, Business, Applied Interactive Technologies (APITS), Legal und Leben werden die Innovationskraft sowie die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Computerspielen diskutiert. Eröffnet wird der Kongress mit einem Grußwort von Franz-Josef Lersch-Mense, Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes. Tickets sind ab sofort auf www.gamescom-congress.de erhältlich.

Medienminister Franz-Josef Lersch-Mense: „Digitale Spieleanwendungen sind aus immer mehr Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken: sie helfen Feuerwehren beim Training für den Ernstfall oder Firmen bei der Fortbildung ihrer Mitarbeiter. Der gamescom congress ist die zentrale Plattform, um die Anwendungsbreite und die Potenziale der weiter wachsenden Games-Branche kennenzulernen.“

Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln: „Für den Medienstandort Köln sind Computerspiele weit mehr als ein digitaler Zeitvertreib. Sie sind Innovationstreiber für unsere Wirtschaft und ein prägendes Element der Jugendkultur. Der gamescom congress zeigt auf, was in Spielen steckt und ist zentrales Element der gamescom.“

Unter dem Motto „Die Zukunft spielt“ beleuchtet der gamescom congress die Potenziale von Computer- und Videospielen und bietet Wirtschaftsvertretern und Interessierten aus Kultur, Lehre, Politik und Wissenschaft ein Forum zum Austausch mit der Games-Branche. Aufgeteilt auf fünf Dachthemen werden in über 30 Vorträgen und Paneldiskussionen unterschiedlichste Aspekte und branchenübergreifende Impulse beleuchtet.

Eröffnet wird der Kongress mit der Paneldiskussion „Spielen statt lenken: Das Auto der Zukunft“. Dazu liefern Marcus Kühne (Audi), Alexander Klotz (Continental) und Alexander Mankowsky (Daimler) spannende Einblicke zum Thema Onboard-Entertainment in selbstfahrenden Autos. In dem Talk „Pimp my Ride: Achterbahn & Virtual Reality“ sprechen Thomas Wagner (VR Coaster) und Michael Mack (Mack Media/Europapark) über die Möglichkeiten, wie sich spektakuläre Fahrgeschäfte mit VR-Anwendungen noch aufregender gestalten lassen.

Einen Einblick über die Herausforderungen des Jugendschutzes in Computerspielen, zeigt das Panel „Alles bleibt anders: Die Zukunft des Jugendmedienschutzes“. Dabei beleuchten Felix Falk (USK /IARC), Andreas Fischer (Kommission für Jugendmedienschutz), Stefan Schellenberg (JusProg) und Christina Schwarzer (MdB/CDU) neue Inhalte, Technologien und Vertriebswege, ebenso wie kulturelle Eigenheiten und globale Trends. Wie sich Computerspiele sachgemäß in den Lehrplan integrieren lassen, zeigt der Talk „Das Experiment: eSport als Schulfach“. Der schwedische Schulleiter Andreas Eriksson (ArlandaGymnasiet) stellt das Modellprojekt aus Märsta vor und berichtet über Vor- und Nachteile nach einem Jahr eSports im Unterricht.

Beim Thema „Kulturkritik und Kritikkultur: Games in der Redaktion“ dreht sich alles um die Berichterstattung rund um digitale Spiele. Max Fraenkel (ZDF), Jan Küveler (Die Welt), Astrid Maier (Uni Stanford) und Rainer Sigl (videogametourism.at) debattieren über die inhaltliche Relevanz von Games für Kultur-Redaktionen und die Art der Berichterstattung über das Medium.

Dass digitale Spiele auch branchenübergreifend als Innovationstreiber erfolgreich zum Einsatz kommen, veranschaulicht der Vortrag „ Sea Hero Quest“ mit Wolfgang Kampbartold (Deutsche Telekom). Das mobile Spiel wertet anonyme Spiel-Daten über das Navigationsverhalten und die räumliche Orientierung von gesunden Menschen aus und unterstützt so die Grundlagenforschung für Demenz.

Der Einlass zum gamescom congress startet am 18. August um 9.00 Uhr. Das Kongress-Programm läuft von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse. Presseakkreditierungen können auf http://bit.ly/1UzBGOj vorgenommen werden.

Informationen auf einem Blick:

Teilnahme:
– Der Ticket-Shop ist auf www.gamescom-congress.de verfügbar.
– Der Eintritt beträgt 59,00 Euro. Das Kongressticket in Kombination mit einem Fachbesucherticket für die gamescom am 18. August kostet 99,00 Euro.
– Bis einschließlich 07. Juli 2016 werden Tickets in den oben genannten Kategorien zum Early Bird-Tarif von 49,00 Euro bzw. 85,00 Euro angeboten.
– An der Tageskasse sind die Tickets für 69,00 Euro bzw. 109,00 Euro erhältlich.
– Tickets für Studenten und Pädagogen kosten generell 25,00 Euro. Zum Kongress ist ein Nachweis der Ermäßigungsberechtigung mitzubringen.

Fortbildung:
Auch 2016 ist der gamescom congress als Fortbildungsmaßnahme für Lehrer und Pädagogen anerkannt. Teilnehmer können auf Wunsch am Veranstaltungstag ein entsprechendes Dokument beantragen und sich eine Bescheinigung ausstellen lassen.

Über den gamescom congress 2016
Der gamescom congress 2016 wird am Donnerstag, den 18. August von 09.00 bis 17.30 Uhr im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse im Rahmen der gamescom, Europas führender Business-Plattform der Games-Industrie, ausgerichtet. Unter dem Motto „Die Zukunft spielt“ beleuchtet der Kongress, wie digitale Spiele unseren Lebensalltag durchdringen und gesellschaftliche Debatten prägen. Damit ist der gamescom congress mit seiner Ausrichtung und Themenvielfalt einzigartig in Deutschland. Der Kongress wird veranstaltet von der Koelnmesse GmbH und dem BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V., gefördert von der Stadt Köln sowie dem Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, organisiert durch die Aruba Events GmbH. Weitere Informationen auf www.gamescom-congress.de.

gamescom congress bei Facebook:
https://www.facebook.com/gamescomcongress

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Dennis Schoubye
Quinke Networks GmbH
Bei den Mühren 70
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 4309 3949
Telefax: +49 40 4309 3997
ds@quinke.com

News von KanaWormz – Das Bandprojekt mit interessantem Star-Hintergrund

KanaWormz – DAS Bandprojekt

Die Jungs von KanaWormz waren wieder fleißig. Es wäre schön, wenn sie auch irgendwann nach Deutschland kommen könnten. Es beteiligen sich bekannte Größen an diesem Bandprojekt. Doch schaut selbst. Ihr werdet staunen.

Gottes Segen auch auf ungewöhnlichen Wegen
Christliche Musik – Altbacken und unmodern oder kann es auch ganz anders sein?
KanaWormz – Das ungewöhnliche Bandprojekt aus den USA

Oftmals winken viele Menschen ab, wenn es um christliche Musik geht. Sie wollen ja niemanden verletzen aber muss christliche Musik wirklich langweilig sein, NEIN!

Wir waren auf der Suche und fanden ein einzigartiges Projekt aus den Vereinigten Staaten. Dort entstand ein Musikprojekt mit unterschiedlichen und weltweit bekannten Künstlern aus diversen internationalen Bands. KanaWormz – The Wormz.

BAND BIO ~ FASCINATING! ~ Sky
„KanaWormz“ ist ein Kraftpaket an Band auf die Suche nach einer Fusion von Wahrheit und musikalisches Talent des legendären Verhältnis.

Joe Spry Gründer von KanaWormz
Joe Spry
Gründer von KanaWormz

Joe Spry gründete „KanaWormz“ nach einer erfolgreichen Karriere als Pionier der „neuen Welle“  mit seiner Band, „Felony„.

Nachdem „Felony“ einen internationalen Ruhm erreicht hatte, verließ Joe Los Angeles selbst neu zu erfinden und eine Reise beginnen, die letztlich in „KanaWormz“ verwandelt.

Nach dem Komponieren gelangte Joe an einen Scheideweg und entschied sich für die „Jesus“ Musik.  Joe beriet sich mit seinen Partnern die in der Lage waren seine Vision zu teilen und zu rekrutieren.
Joe ist der Leadgitarrist oder Sologitarrist genannt und spielt  spielt in in der Band die Solo-Gitarre und gleichzeitig Sänger des Bandprojektes „KanaWormz„. Er komponierte nicht nur diese Songs sondern begann die Co-Produktion als „KanaWormz“ Sound mit John Avila.

 

Der Verantwortliche für die Co-Produktion des Sound`s ist John Avila. John kommt in das „KanaWormz“ Projekt mit einem sehr angesehenen musikalischen Stammbaum.

Co Producer KanaWormz
John Avila
Co Producer KanaWormz
Bass, Hintergrundgesang

Nach dem Start seiner Karriere als „El Chicano“ Bassist fuhr er fort, um sich einen Namen durch den Beitritt in der „Oingo Boingo“ Band (John Avila – Bass, Background Vocals ab 1984) zu machen.
Nach seinem Erfolg in dieser Bands, eröffnete John seine eigene Produktionsfirma und Studio, Brandos Paradies, und begann die Arbeit mit unzähligen Musikern. Auch er setzt sich mit großen Künstlern wie Lucas Nelson auf Tour und bei Farm Aid mit Willie Nelson und Steven Tyler durchführen.

Da sich Joe`s und John`s Wege während ihrer „Felony“ und „Boingo“ Tage kreuzten konnte die gemeinsame Zusammenarbeit im KanaWormz Projekt nur Schicksal sein. Nicht nur, dass John den Bass spielte und produziert, so singt er und unterstützt das Bandprojekt mit Gesang. Gemeinsam legten sie das Fundament, auf dem das Konzept des Bandprojektes „KanaWormz“ gebaut wurde.

Mike Leasure (aka „Drummer for God – Drummer für Gott“), ist der Drummer  bei  „KanaWormz“ und ein erfahrener Veteran mit einem riesigen Drum-Sound. Aufgewachsen in Südkalifornien begann er in der Clubszene zu spielen, während er sein Handwerk perfektionierte. Gigs überall aus der L. A. Clubszene, auch auf Kreuzfahrtschiffen, zu spielen, eine Partnerschaft mit Größen wie Albert Collins und Buddy Miles. Kurz darauf begann er mit Edgar Winter und Rick Derringer zu touren. Soviel um genug Zeit aufzubringen um mit Joe und John bei „KanaWormz“ zu arbeiten.

Fred Mandel Gitarrist, Piano KanaWormz
Fred Mandel
Gitarrist, Piano KanaWormz

Die wunderbare Tastatur Arbeit bei „KanaWormz“ erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Fred Mandel. Der in Kanada geborene Pianist und Musik Gitarrist gibt der Band einen bombastisch eleganten Klang. Diese ist leicht erkennbar als „Freds Handschrift“ zu identifizieren. Er begann seine Karriere als Teil von Alice Cooper`s „Nightmare Band“. Durch sein ausgesprochenes Talent arbeitete er  mit Künstlern wie „Pink Floyd“, „Queen“, „Supertramp“, und „Elton John“ zusammen. Auch wenn sein Terminkalender voll und voller ist, so fährt er fort, wichtige Beiträge zum „KanaWormz“ Projekt zu machen und ist ein unersetzliches Mitglied der Band.

KanaWormz ist auf einer weltweiten Mission und wird auch weiterhin neue und innovative Wege zur Erstellung von Musik um die Botschaft des Kreuzes zu integrieren, während die Band satten Sound liefert.

Kenny Aronoff, Schlagzeug
Kenny Aronoff
Schlagzeug

Auch Kenny Aronoff,  ein ebenso begnadeter Drummer beteiligte sich ebenfalls am gemeinsamen Bandprojekt. Hier im Brandos Paradise Recording Studio spielt das Solo in „Unstoppable“ der Titelsong aus dem The Wormz neuer Rekord. Kenny Aronoff auch als Co-Autor die Songs mit Joe Spry, John Avila und Ross Hogarth. Er ist ein begnadetes Musikgenie , der wirklich „Unstoppable“.

Kenny Aronoff ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger, der vor allem als Session- und Livemusiker in den Bereichen Rock und Pop tägig. Zudem ist Aronoff seit Anfang der 90er in den Genres Jazz, Heavy Metal und Country tägig. Seinen Durchbruch erreichte er in Zusammenarbeit mit John Mellencamp (Us-amerikanischer Sänger).

Liela, Begleitgesang
Liela
Begleitgesang

Der weiblich unterstützende Begleitgesang kommt von Liela, eine junge und ungwöhnlich hübsche Frau mit viel Talent.
Der Live Sound-Ingenieur Techniker ist bei dem Projekt „KanaWormz“ Steve Sands.

 

Hier findet Ihr KanaWormz bei AMAZON.

Olivias Delights – Kochfisch Zubereitung: Seelachs-Kochfisch mit frischen Kräutern und Salzkartoffeln

Leckerer Seelachsfilet-Kochfisch, als Beilage Kartoffeln, Kartoffelstampf, TAGLIATELLE, wahlweise gekochter Basmati-Reis – Basmati (Urdu: ﺑﺎﺳﻤﺘﻰ, Hindi: बास्मती bāsmatī)

Seelachsfilet-Kochfisch mit Salzkartoffel Kartoffeln
Seelachsfilet-Kochfisch mit Salzkartoffel Kartoffeln

Die Zutaten für 2 Personen:
• 500 g Seelachsfilet, falls möglich Frischfisch, Schellfisch oder Kabeljau im Stück
grauer Heilbutt ist ebenfalls möglich
• frisches Suppengemüse (ohne Sellerie, wer mag kann auch mit) + 1 frische Tomate (bei kleinen Tomaten 2-3)
• 3 Lauchzwiebeln
• 100 g gute Butter, wahlweise ein gesundes Olivenöl (vegan)
• 2-3 Lorbeerblätter
• Piment gemahlen oder 5 Pimentkörner ungemahlen
• 5 Wacholderbeeren
• 3 Nelken
• 1 Teelöffel Honig, bei Bedarf 1 Esslöffel
• Himalaja-Salz, Zitronenpfeffer (aus der Pfeffermühle frisch gemahlen)
• 1 rohe Kartoffel
• 1 Teelöffel Instant Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker (kann man übrigens auch selbst herstellen)
• frische BIO Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum), falls nicht vorhanden kann man auch zu eingefrohrenen BIO-Kräutern greifen
• 200 g süße Sahne (veganer benutzen Soja-Kochcrème oder auch Kokosmilch)

Beilagen:
Salzkartoffeln, wahlweise auch Kartoffelstampf oder auch TAGLIATELLE. Selbstverständlich kann man auch Reis dazu essen, je nach Geschmack

Zu allererst säubern und schälen wir das Suppengemüse. Sellerie war hierbei nicht dabei. Doch wer mag kann selbstverständlich auch diesen verwenden. Das Gemüse wird in kleine kleine Scheibchen geschnitten und in Butter leicht angebraten. Hinzu kommen dann die Lauchzwiebeln und die Tomate, welche auch in kleine scheiben bzw. Stücke geschnitten werden.
Die Tomate kann auch gern hierbei mit enthäutet und entstielt werden.

Nun füllen wir etwas Wasser auf und lassen alles noch einmal leicht aufkochen.
Jetzt geben wir die Gewürze hinzu (Himalaja Salz, Lorbeer, Piment, Nelken, Wacholderbeeren, die Instant Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Hefeextrakt und den Honig) und lassen es noch einmal leicht köcheln.

Das Ganze kann eine Nacht im Kühlschrank stehen und durchziehen (vorher das Gefäß abkühlen lassen). Man kann es allerdings auch gleich weiterverarbeiten.

Am Ess-Tag den Kochfisch gut waschen. Somit werden auch restliche Schuppen und evtl. Gräte mit abgespült.

wird der Fisch in biss-große Stücke geschnitten und in den Topf mit dem vorgekochten Gemüse getan. Alles leicht köcheln und eine rohe Kartoffel (am besten mehlig kochende Kartoffel) reiben und hinzufügen, weiterköcheln bis der Fisch durchgekocht ist (ca. 10 Minuten) und nicht zuviel dabei rühren, denn Fisch fällt sehr schnell auseinander.

Im Anschluss pfeffern mit der Pfeffermühle. Ich nehme dabei immer gemischten Pfeffer oder Zitronenpfeffer und mit süßer Sahne auffüllen, leicht umrühren, abschmecken und danach noch einmal kurz aufkochen.

FERTIG!

Dazu geben wir Salzkartoffeln, wahlweise auch Kartoffelstampf oder auch TAGLIATELLE. Selbstverständlich kann man auch Reis dazu essen, je nach Geschmack.

Man kann selbstverständlich auch mehr Sahne nehmen und das Ganze als Suppe servieren.

Garniert wird noch mit etwas Schnittlauch, Petersilie und Basilikum.

Guten Appetit!

Eure / Ihre Olivia

Tipps:
Tomate enthäuten ganz einfach gemacht

Bei den Zutaten achte ich möglichst auf BIO-Produkte oder etnehme sie am besten aus dem eigenen BIO-Garten.

Selbstverständlich kann man auch anderen Kochfisch benutzen oder auch verschiedene Fischsorten, auch Krabbshrimpsen oder Shrimps hinzugeben.

Vor dem Servieren am besten die Nelken, Gewürzkürner, evtl. Lorbeer und die Wacholderbeeren entfernen. Das kann aber auch jeder selbst machen.

Noch etwas übrig? Kein Problem. Hier ein weiteres Rezept:
Mediterane Fischsuppe

Ihr habt noch etwas übrig? Schnell wird eine mediterrane Fischsuppe gezaubert.
Hinzu gebt Ihr etwas Milch, Olivenöl, Pfeffer und nochmals frische Kräuter in den Topf und alles unter Umrühren kurz aufkochen.
Wer mag kann alles mit einem Pürrierer pürrieren.

Alles wird auf einem Teller drapiert und Käse (möglichst Parmesan Käse) drüber geraspelt. Toast getoastet und mit nativem Olivenöl extra vergine bestrichen und Himalaja Salz bestreut.
‪#‎OliviasDelights‬

Mediterane Fischsuppe
Mediterane Fischsuppe

GCC – GERMAN COMIC CON 2016 – Videomessage Ron Perlman – GCC im Dezember 2016, Dortmund

Videomessage Ron Perlman – GCC Dortmund 2016

Wer für Berlin noch keine Karte hat, der kann Dortmund live erleben. Diverse Stars werden auch in Dortmund auf der GERMAN COMIC CON vor Ort sein.

HOMEPAGE GCC: http://www.germancomiccon.com/
Hier gehts direkt zum Ticketverkauf

Olivias Delights – Kartoffeln und Senfsauce mit Ei

Senfei

Kartoffeln und Senfsauce mit Ei Senfei
Kartoffeln und Senfsauce mit Ei
Senfei

Einige von Euch kennen dieses Rezept vielleicht noch aus Kinderzeiten. Es war damals schon sehr lecker. Doch es ist nicht nur lecker sondern auch sehr preiswert und schnell gekocht. Die Zutaten hat man meist im Haus.

Wir benötigen:

100 g Butter,  Veganer benutzen bitte Alsan-Margarine
pro Person 2-4 Eier, möglichst Bio
1 Esslöffel Mehl (bei Bedarf später auch noch mehr)
4 Esslöffel „Bautzner Senf“
200 ml süße Sahne (falls nicht daheim geht auch Vollmilch), Veganer benutzen bitte vegane Cuisine
1 Kaffeetasse Milch
1 Teel. Zucker (wahlweise andere Süßart)
Meersalz, frisch gemahlenen Pfeffer aus der Pfeffermühle
Kartoffeln

Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.


Nun kochen wir die Eier und nehmen den Topf vom Herd. Eier braucht man nicht lange kochen. Einfach kurz aufkochen lassen und dann sofort die Platte ausschalten, zugedeckt einfach noch 15 Minuten im Wasser liegen lassen…. Das spart Energie.


Die Butter in einem Topf schmelzen, danach das Mehl einrühren und mit einem Schneebesen schnell verrühren.
Nun kommt der „Bautzner Senf“ hinzu, schnell mit dem Schneebesen weiterrühren.
Jetzt geben Sie die süße Sahne hinzu und mengen diese unter, dazu dann die Tasse Vollmilch.

Abgeschmeckt wird mit einem Teelöffel Zucker, frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz.

Wer mag kann auch einen halben Suppenwürfel hinzufügen. Doch das muss nicht sein, schon wegen der Geschmacksverstärker.

Wichtig ist, dass viel gerührt wird.

Sind dann die Kartoffeln soweit ist alles andere auch fertig.

Alles einfach auf einem Teller drapieren und am Schluss die geschälten Eier (evtl. abschrecken vorher) in die Senfsauce legen.

Alles kann … muss aber nicht, mit Petersilie bestreut werden.

GUTEN APPETIT!

Kartoffeln und Senfsauce mit Ei Senfei
Kartoffeln und Senfsauce mit Ei
Senfei

Wer keine Vegane Sahne im Markt findet, der kann sie auch gern selbst herstellen.

VEGANE SAHNE:

2 Teelöffel Kokosfett
100 g Cashewkerne
1/2 Teelöffel Vanillepulver
Wasser

Das Kokosfett wird sanft im Wasserbad geschmolzen.

Cashewkerne fein mahlen (direkt im Mixer)
Das Innere einer Vanilleschote hinzugeben und vermischen.

Nun geben Sie soviel Wasser hinzu, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Das geschmolzene (nicht kochende) Kokosfett hinzugeben und alles ein letztes Mal gut durchmixen.

FERTIG!

Neue Starankündigung: GERMAN COMIC CON: Christopher Lamert

Neue Starankündigung GERMAN COMIC CON: Christopher Lambert
Neue Starankündigung GERMAN COMIC CON: Christopher Lambert
Es kann nur einen geben! Wir freuen uns sehr euch heute den HIGHLANDER als Gast auf der ‪#‎GermanComicConBerlin‬ 2016 zu präsentieren: Christopher Lambert!

Christopher Lambert ist Hollywood pur und in über 70 Filmen zu sehen. Darunter sind viele Klassiker und Kultfilme wie GREYSTOKE – DIE LEGENDE VON TARZAN, SUBWAY, DER SIZILIANER, FORTRESS, MORTAL COMBAT und viele mehr.
Im wahrsten Sinne unsterblich machte ihn aber die Rolle des Connor MacLeod in den Highlander – Es kann nur einen geben Filmen.

Wir freuen uns sehr, ‪#‎Hollywood‬ Star Christopher Lambert auf der German Comic Con Berlin am 15. & 16. Oktober 2016 in der Messe Berlin begrüßen zu dürfen. Seid dabei und verpasst diese Chance nicht.

Holt euch jetzt euer Ticket: http://www.germancomiccon.com/de/berlin/tickets/
——————————————————-
There can only be one! We are very happy to welcome the HIGHLANDER at ‪#‎GCCBerlin‬ this year: ‪#‎ChristopherLambert‬!

Christopher Lambert is part of over 70 movies, a lot of classics and cult movies like GREYSTOKE – THE LEGEND OF TARZAN, SUBWAY, THE SICILIAN, FORTRESS, MORTAL COMBAT and many more.
He became immortal due to his role as ‪#‎ConnorMacLeod‬ in the HIGHLANDER movies.

Don’t miss this chance and meet him in person this year at GERMAN COMIC CON BERLIN, 15th – 16th October 2016 ‪#‎MesseBerlin‬.

Get your ticket now: http://www.germancomiccon.com/en/berlin/tickets/
(Quelle: GERMAN COMIC CON)

Christopher Labert GREYSTOKE – DIE LEGENDE VON TARZAN, SUBWAY, DER SIZILIANER, FORTRESS, MORTAL COMBAT Stargast der GCC Berlin
Christopher Labert
GREYSTOKE – DIE LEGENDE VON TARZAN, SUBWAY, DER SIZILIANER, FORTRESS, MORTAL COMBAT
Stargast der GCC Berlin

Bewerbung im Radio SSC

Herzlich Willkommen in unsem Radio

Du möchtest gern bei Radio SSC mitwirken?

Dann bewerbe dich hier
Momentan suchen wir

  • Moderatoren

 

  • Redaktionsmitarbeiter

 

 

  • Eventveranstalter zur Eventpublikation

 
Mindestalter 18 Jahre
Alle Angaben sind streng vertraulich und nicht an Dritte weitergegeben.
Alle Felder mit * sind Pflichtangaben!

Bitte registriere dich vor deiner Bewerbung bei uns im Radio Chat>>>Hier geht`s zum Radio-Chat<<<
Benutzername:*
Bewerbung als:*
Name:*
Vorname:*
Geburtstag:*
Adresse (z.B. Musterstraße 1):
PLZ:
Ort :
Telefon o. Handy:
EMail:*
ICQ:
MSN:
AIM:
Skype:
Homepage:
Job:
Geschlecht:
Webradioerfahrung:*
Wo (falls ja)?:
Musikarchiv:*
Internetverbindung:*
Was für Musik möchtest du spielen?:
Mögliche Sendezeit:
Streamsoftware:
Weshalb möchtest Du in unserem Radio mitwirken?:*
Captcha Code:

-> Code eingeben

 

Hinweis: Ihre IP 79.214.199.119 wird aus Sicherheitsgründen mitgeloggt.
 

Code © by PrugnatoR

Schenke uns Dein
„I like“ im Facebook

3,759,753 eindeutige Besuche

Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 – 2016 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.

 

Internationalen Deutsche Casemod Meisterschaft (DCMM) – Casemodder und YouTuber treten gemeinsam an

gamescom PARTNER COUNTRY 2016 TURKEY
gamescom
PARTNER COUNTRY 2016
TURKEY
Casemodder und YouTuber treten gemeinsam an Zum 15. Jubiläum der internationalen Deutschen Casemod Meisterschaft kreieren Profi-Modder mit YouTubern Kunstwerke für einen guten Zweck.
Wenn die gamescom in Köln vom 17. bis zum 21. August 2016 ihre Pforten öffnet, fliegen bei der Internationalen Deutschen Casemod Meisterschaft (DCMM) im wahrsten Sinne des Wortes die Funken. Unter dem Motto „YouTube goes Casemodding“ kreieren Video Blogger gemeinsam mit den langjährigen Profis
Konzepte für die diesjährige 24h Livemodding-Challenge und sind auf der gamescom in Halle 10.2 live dabei, wenn die Ideen der sechs Teams umgesetzt werden.

Casemodding unterstützt Non-Profit-Organisationen Seit 15 Jahren kommt die internationale Casemodding-Szene bei der DCMM zusammen, um ihre in vielen Arbeitsstunden entworfenen Exponate zu präsentieren. Das muss in diesem Jahr mit einer besonderen Aktion gefeiert werden: Bei der Meisterschaft
2016 bilden verschiedene YouTube Channels ein Team mit erfahrenen Profi-Moddern und treten gemeinsam auf der gamescom in Köln gegeneinander an. Bei der traditionellen 24-Stunden-Challenge, werden dann aus grauen 08/15 PC Gehäusen in drei Messetagen individuelle Kunstwerke kreiert. Das Thema wird dabei nicht vorgegeben, sondern frei von den ProfiModdern zusammen mit den YouTubern und in Abstimmung mit den Abonnenten festgelegt. Eine Charity-Aktion rundet das 15. Jubiläum ab, denn alle sechs Teams stellen erstmals ihre Exponate für einen guten Zweck zur Verfügung. Bei der großen Siegerehrung am 21. August in Halle 10.2 geben die Teilnehmer der 24h Livemodding-Challenge ab 16:15 Uhr bekannt, für welche Organisation sie nach der gamescom Geld sammeln möchten. Die spektakulären Kreationen, die in Zusammenarbeit mit den YouTubern entstanden sind, werden unter
allen Spendern verlost. Der Case-Catwalk Das letztjährige Motto „Deutschlands schönstes Beauty-Case“ hat bei den Künstlerinnen Eindruck hinterlassen. Auch in diesem Jahr begrüßt die DCMM weibliche Teilnehmer. Zudem wurden unter den Gewinnern der MSI PRO MOD Season 4 Challenge vier Challenges vergeben und können somit, ohne Zulassungsverien bewertet: CaseMod
(Case Modification), CaseCon (Case Construction), CE-Mod
(Consumer Electronics), die neu kreierten Unikate der YouTube
Livemodding-Challenge und Cases, die sich selbstständig bewegen
(Cases on the move). Die Besucher wählen parallel dazu
unter allen Teilnehmern die spektakulärste Kreation und – ausschließlich
mit den Stimmen der weiblichen Besucher – das
Beauty Case.
Über die DCMM
Die Internationale Deutsche Casemod Meisterschaft wird von der
planetlan GmbH in Kooperation mit der gamescom veranstaltet
und trägt seit der ersten Meisterschaft im Jahr 2002 maßgeblich
zu der Entwicklung der Modding-Szene im In- und Ausland bei.
Die DCMM bietet einmal im Jahr rund 40 Casemoddern aus aller
Welt die Möglichkeit, ihre Kreationen einer breiten Öffentlichkeit
zu präsentieren. Die Teilnehmer arbeiten mit viel Leidenschaft an
ihren Kunstwerken. Mehr im Internet unter www.dcmm.de.
(Quelle: gamescom)